vita

geboren 1964 in Borken


1986 - 1993 Studium der Architektur in Siegen

Studienpreis der Gesamthochschule Siegen 1993

1995 - 1997  Städelschule Frankfurt. Klasse für konzeptionelles Entwerfen bei Prof. Enric Miralles

1990 - 2012  Arbeit an architektonischen Projekten; seit 1994 fotografische Projekte Schwerpunkt Architektur

2005  Architekturpreis der Stadt Siegen (Firmengebäude Fa. Gräf, architekturwerkstatt infra plan)

Seit 2009  Lehrauftrag für Architekturfotografie an der Universität Siegen Department Architektur

Ausstellungen und Projekte:

1993  "Die apokalyptischen Kühe"  Zeichungen, Cafe Nova Siegen

1994  "New York horizontal" beiläufige Fotografie, Cafe Nova Siegen

1997  "Benidorm" Siebdrucke Städelschule Frankfurt

1998  "Panorama Frankfurt" Mitarbeit am Frankfurt Panorama bei Prof. Douglas Cooper (Pittsburgh) Kohlezeichnung

1999 - 2011 Teilnahme am "Kunstwechsel" in Siegen

2004  Wandobjekte Rathaus Netphen

2005 "Kunstsommer Siegen" Einzelausstellung Architekturansichten

2006 "Made in Siegen" Fotografen aus dem Siegerland. Gruppenausstellung

2007 Wandbild für die KFZ-Zulassungstelle in Siegen

2008 Wandbild für die KFZ-Zulassungsstelle in Kiel

2010 "Dichterwald" Ausstellung Fotografie in der Galerie WHV² in Siegen

2012 "Dickicht" Ausstellung Fotografie, Kunstsommer 2012, Architekturwerkstatt infra plan in Siegen;

Lichtskulptur Sparkasse Siegen Weidenau (mit Jan Lingemann und Stephan Kurzinsky);

"Twigsbushesandbranches", Kloster Alfons in Aachen